Die 5 besten Bitcoin Wallets

Wir haben uns die wichtigsten Bitcoin Wallets angeschaut und für Dich ein Liste der 5 besten Bitcoin Wallets zusammengestellt. Ausserdem erklären wir Dir im folgenden Artikel alles was Du zum Thema Bitcoin Wallet wissen musst.

Wenn Du vorhast in Kryptowährungen zu investieren, dann geht kein Weg an einem Bitcoin Wallet vorbei. Auch wenn es mittlerweile relativ einfach ist in Kryptowährung zu investieren, solltest Du dennoch einige wichtige Dinge beachten.

Was ist ein Bitcoin Wallet?

Ein Bitcoin Wallet ist eine Art digitaler Geldbeutel. Wenn Du digitale Währungen kaufen möchtest benötigst Du einen Bitcoin Wallet um deine erworbenen Coins zu halten, zu empfangen oder jemandem zu senden.

Die 5 besten Bitcoin Wallets

Um in digitale Währungen zu investieren ist ein Bitcoin Wallet dennoch nicht zwingend notwendig. Auf Handelsplattflormen wie E-Toro kannst Du mit digitalen Währungen Handeln ohne diese selbst zu besitzen. Die Plattform übernimmt in diesem Fall sowohl das handeln als auch das halten des jeweiligen Coins. Bei Bitcoin Transaktionen fallen Gebühren an die dadurch entstehen, dass jede Transaktion mehrfach bestätigt werden muss bevor Sie Ihre Gültigkeit erhält.

Welche Arten von Bitcoin Wallets gibt es?

Grundsätzlich lassen sich fünf Arten von Bitcoin Wallets unterscheiden. Das Hardware Wallet, Software Wallet, Paper Wallet, Desktop Wallet und Smartphone Wallet. In unserem Artikel über die 5 besten Bitcoin Wallets erfährst du wie die verschiedenen Wallets funktionieren und was Ihre Vor- und Nachteile sind.

Hardware Bitcoin Wallet

Hardware Wallets gelten als die sicherste Lösung um seine digitale Währung aufzubewahren. Transaktionen werden zwar mittels Smartphone oder Computer verwaltet aber die eigentliche Transaktion findet isoliert mittels Hardware-Wallet statt. Hardware Wallets kannst Du unter anderem bei Amazon kaufen. Einer der größten Anbieter für Hadware basierte Lösungen in Sachen Bitcon Wallets ist TREZOR.

Die 5 besten Bitcoin Wallets

Hier findest Du Hardware-Wallets auf Amazon: https://www.amazon.de/

Pros

  • Sicherheit
  • Aktive Nutzung der Coins

Cons

  • Höhere Anschaffungskosten

Bitcoin Paper Wallet

Ein Paper Wallet ist wohl die simpelste Variante eines Bitcoin Wallets. Paper Wallets werden eigentlich nur für die längerfristige Aufbewahrung von Kryptowährungen benutzt. Wenn Du deine Bitcoins aber auch mal nutzen möchtest, zum Beispiel um zu bezahlen oder zu investieren, solltest Du auf eine der beiden anderen Wallet-Varianten setzen.

Eine schnelle Möglichkeit einen Paper Wallet zu erstellen findest Du auf: https://www.bitaddress.org/

Pros

  • Sicherheit
  • Geringe Kosten

Cons

  • Keine aktive Nutzung der Coins möglich
  • Nicht wirklich Benutzerfreundlich

Bitcoin Online Wallet

Beim Bitcoin Online Wallet erstellst Du ein Konto bei einem der jeweiligen Online Bitcoin Anbieter am Markt. Der private Wallet Schlüssel wird dann entsprechend vom Anbieter verwaltet. Der Online Wallet scheint die gängigste und einfachste Möglichkeit zu seien einen Bitcoin Wallet zu erstellen. Der größte Anbieter für Online Wallets ist Coinbase.com. Sobald Du Geld auf dein Coinbase Konto transferiert hast kannst Du damit Bitcoins und diverse andere Coins erwerben. Auch das bezahlen bzw. senden von Bitcoins sowie das empfangen gestalten sich sehr einfach und Benutzerfreundlich. Aber natürlich gibt es noch weitere gute Anbieter wie z.B. Blockchain.com oder Bitwala.com. Je nach Bitcoin Wallet Anbieter gibt es immer wieder gratis Coins z.B. durch Videotutorials zu einem bestimmten Coin.

Pros

  • Schnell und einfache Handhabung
  • Überall Zugriff auf das Konto

Cons

  • Hält privaten Schlüssel des Wallets

Desktop Wallet

Bei einem Desktop Wallet muss eine Art Programm, der sogenannte Bitcoin-Client auf dem Computer installiert werden. Er ermöglicht das halten der Coins sowie Transaktionen. Eine “Software” ist aber nur so gut wie seine Umgebung, daher ist es sehr empfehlenswert einen Schadsoftware-freien Rechner zu nutzen. Der Bitcoin-Client selbst bietet zwar Schutz aber auch hier hängt es stark vom jeweiligen Anbieter und dessen Fokus ab. Desktop Wallet anbieter wie Amory setzen zum Beispiel Ihren Fokus auf das Thema Sicherheit. Nichtsdestotrotz ist die praktische Anwendung von Bitcoin Desktop Wallets nicht wirklich benutzerfreundlich. Wer hingegen seine Cryptos nur halten möchte ist mit einem Bitcoin Desktop Wallet gut bedient.

Pros

  • Kostenlose Nutzung
  • Aktive Nutzung möglich

Cons

  • Nicht wirklich benutzerfreundlich
  • Sicherheit bedingt durch Umgebung

Mobile Bitcoin Wallets

Die 5 besten Bitcoin Wallets

Im Gegensatz zu den Mobile Apps diverser Online Wallet Anbieter speichern echte Mobile Bitcoin Wallets den persönlichen Schlüssel auf dem Smartphone selbst und nicht Online. Mobile Wallets werden mittleweile mit NFC (Near Field Communication) Technology ausgestattet was Dir kontaktloses Zahlen ohne QR Code oder Bitcoinadresse ermöglicht. In Sachen Sicherheit verhält es sich ähnlich wie beim Desktop Wallet. Eine eine Schadsoftware-freie Umgebung ist eine Vorraussetzung für eine langfristige Freude an der digitalen Währung.

Pros

  • Kostenlos
  • Portabel

Cons

  • Sicherheit aufgrund der eigenen Mobile Umgebung

Die 5 besten Crypto Wallets im Überblick

  1. Bitwala (Online)
  2. Coinbase (Online)
  3. Blockchain (Online, Mobile)
  4. Ledger Nano S (Hardware)
  5. Trezor (Hardware)

Bitwala.com – Bitcoin Wallet Empfehlung

Bitwala ist unser absoluer Favorit und führt die Liste der 5 besten Bitcoin Wallets an. Benutzerfreundlich, übersichtlich und ein Top Kundensupport. Auch wenn wir in Sachen Blockchain Technology optimistich in die Zukunft schauen, ist es aktuell noch “notwendig” ein reguläres Bankkonto zu besitzen. Das gute an Bitwala ist, dass Du hier nicht nur einen kostenlosen Bitcoin Wallet bekommst sondern auch noch gleich ein kostenloses Girokonto dazu.  Mit dem kostenlosen Girokonto kannst Du ganz bequem deine regulären Bankgeschäfte wie z.B. Daueraufträge und Überweisungen regeln.

Sicherheit bei Bitwala

Auch in Sachen Sicherheit ganz klar die Nummer Eins denn alle Einlagen bis zu 100.000 EUR sind in Deutschland durch die gesetzliche Einlagansicherung geschützt. Bitwala ist ausserdem ein deutsches Unternehmen mit Sitz in Berlin.

Kostenlose Debit Card von Bitwala

Beim eröffnen deines Bitwala Kontos bekommst Du noch die kostenlose Debitcard dazu. Mit der Debitcard kannst Du bequem und überall bezahlen kannst. Mit deiner Bitwala Debitkarte kannst du an Millionen von Geldautomaten weltweit Geld abheben.

Handel mit Bitcoin auf Bitwala

Wie bei Coinbase kannst Du deine Coins auf Bitwala nicht nur halten oder senden sondern Bitwala auch als Handelsplatform für deine Bitcoins nutzen. 


Coinbase.com – Crypto Wallet

Coinbase.com ist nicht nur der größte Anbieter wenn es im Bitcoin Wallets geht, sondern bietet seinen Usern auch gleich noch die Möglichkeit digitale Währungen zu handeln.

Die 5 besten Bitcoin Wallets

Coinbase Visa Kredikarte

Mit der Coinbase Visa Kreditkarte kannst Du ganz bequem und überall bezahlen. Dabei greift die Visakarte auf dein Coinbase-Konto zu und digital bezahlen wird für Dich zum Alltag.

Geld verdienen mit Coinbase

Für Einsteiger bietet Coinbase die Möglichkeit über das “Educational Programme” echte Coins zu verdienen während Du Dir 2-3 Minütige Erklärvideos zur jeweiligen Währung ansiehst. So kannst Du ohne einen Cent zu investieren, deine erste digitale Währung verdienen und lernst auch noch etwas dabei. 

Hier geht´s zu Coinbase: Coinbase.com


Blockchain.com – Bitcoin Wallet

Blockchain.com ist der älteste Dienstleister für Crypto Assets und in Sachen Sicherheit absolut Top. Der Blockchain Wallet ist sowohl als Mobile Wallet für IOS und Android als auch als Online Wallet verfügbar. Blokchain.com ist allerdings nicht unbedingt der schnellste Dienstleister in Sachen Transaktionen. Wer also schnell und viel digital bezahlt könnte mit einem alternativen Anbieter möglicherweise glücklicher werden.

Ist der Blockchain Bitcoin Wallet sicher?

Durch ein integriertes Sicherheitscenter kannst Du unter deinem Profil je nach Bedarf die Sicherheitseinstellungen anpassen. Dazu bietet Dir der Blockchain Bitcoin Wallet die Möglichkeit zwischen drei Voreinstellungen zu wählen. Du kannst aber auch eigene Einstellungen vornehmen, solltest aber etwas Fachwissen mitbringen bevor Du dich selbst an die Sicherheitseinstellungen wagst.

Kann man auf Blockchain.com Bitcoin kaufen?

Durch die Partnerschaft mit der Handelsplatform Coinify kannst Du auch bei Blockchain.com direkt Währungen kaufen und in deinem Wallet aufbewahren.

Kostenlose Bitcoins bei Blockchain.com

Auf Blockchain.com findest Du immer wieder interessante Airdrops bei denen Du kostenlose Coins bekommen kannst. Wenn Du noch keine Erfahrung mit Bitcoins hast und Dich erst Mal orientieren wilst, sind solche Airdrops eine gute Möglichkeit ohne Risikio in die Welt des digitalen Währungen einzusteigen. 

Hier geht´s zu deinem Blockchain Wallet: Blockchain.com

 


Trezor – Crypto Wallet

Der Trezor Cryopto Wallet ist einer der Top Hardware Wallets. Wenn Du deine Bitcoins in Sicherheit wiegen willst und am liebsten um den Hals trägst, dann ist der Trezor Bitcoin Wallet mit sicherheit eine gute Entscheidung. 

Hier findest Du den Trezor Crypto Wallet auf Amazon

 


Ledger Nano S

Eine weiterer Hardware Bitcoin Wallet ist der Ledger Nano S. Auch hier wird Sicherheit großgeschrieben. Tausende von positiven Bewertungen spiegeln das entsprechend wieder. 

Hier kannst Du den Ledger Nano S auf Amazon kaufen

 


Fazit

Unser Fazit zu den 5 besten Bitcoin Wallets. Die Wallets sind so individuell wie Ihre Besitzer. Welcher Wallet für Dich der richtige ist solltest Du von deinen eigenen Vorstellungen, Risikiobewertungen und Vorhaben abhänghig machen. Wenn Du technisch nicht wirklich begabt bist, empfiehlt es sich einen Wallet zu wählen der eine benutzerfreundliche Oberfläche anbietet und aus dem  Senden und Empfangen von Bitcoins keine Rocketscience macht.

Schreibe einen Kommentar