Der Handel mit Finanzprodukten (wie Devisen, CFDs, Aktien, Optionen, Optionsscheinen, Zertifikaten oder binären Optionen) ist mit hohen Risiken verbunden und daher nicht für Anleger mit hohen Sicherheitsanforderungen geeignet. Insbesondere der Einsatz von Leveraged Trading ist mit hohen Risiken verbunden. Der hohe Hebeleffekt kann Ihnen sowohl dienen als auch Sie benachteiligen. Bevor Sie eine Online-Transaktion auf einem Finanzmarkt oder einer außerbörslichen Handelsplattform starten, sollten Sie Ihre Anlage- oder Spekulationsziele, Ihre finanzielle Situation, Ihre Risikobereitschaft, Ihre Bedürfnisse sowie Ihre Erfahrung und Ihr Wissen sorgfältig abwägen.

Es gibt immer eine Korrelation zwischen hohem Gewinn und hohem Risiko. Jede Art von Handel und Spekulation mit Finanzprodukten, mit der ein ungewöhnlich hoher Gewinn (Rendite) erzielt werden kann, bedeutet ein ebenso erhöhtes Risiko.

Beachten Sie, dass vergangene Gewinne keine Garantie für positive Resultate in Zukunft sind. Beim spekulativen Handel mit Devisen, Differenzkontrakten oder (binären) Optionen können Sie Ihren Kapitaleinsatz vollständig oder teilweise verlieren. Handeln Sie nur mit Geld, dessen Verlust Sie sich problemlos leisten können. Seien Sie sich aller Risiken bewusst, die mit dem Online-Handel von Finanzprodukten verbunden sind. Sammeln Sie vor der Einzahlung von Geldern nach Möglichkeit tiefgehende Erfahrungen beim Handel mit fiktivem Kapital. Sie können so die von Ihnen gewählte Strategie ohne finanzielles Risiko testen und sich mit den gehandelten Finanzprodukten vertraut machen.

KEIN ANLAGEBERATUNG! Es gibt hier KEINE ANLAGEBERATUNG gem. Wertpapieraufsichtsgesetz 2007 (WAG 2007) zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren, Finanzinstrumenten oder Finanzprodukten welcher Art auch immer!  Ich empfehle AUSDRÜCKLICH eine Beratung durch qualifizierte Fachpersonen, welche auch der für Finanzdienstleistungen gemäß Bundesgesetz über die Beaufsichtigung von Wertpapierdienstleistungen zuständigen Aufsichtsbehörde unterliegen.

Als Finanzblogger verwalte ich ein (Beispiel-) Portfolio, um meine Gedanken und Verhaltensweisen interessierten Personen näher zu bringen. Schliessen Sie daher keine Anlageberatung für bestimmte Käufe und / oder Verkäufe von ETFs, Aktien, Futures und Optionen oder anderen Arten von Finanzinstrumenten ab. Die auf diesen Seiten bereitgestellten Notizen und Informationen stellen nur mein eigenes Wissen und meine eigenen Überzeugungen dar und werden nach meinem derzeitigen Kenntnisstand nur zu Informations- und Weiterbildungs- sowie Marketing- und Schulungszwecken für geneigte Leser, Zuhörer und Zuschauer verwendet.

Laut Gesetz entsprechen alle hier bereitgestellten Informationen nicht der Anlageempfehlung von § 3 Abs. 2 Z1-WAG 2007 (“Wertpapieraufsichtsgesetz” 2007), da niemals eine persönliche Beratung erfolgt. Für einige Finanzinstrumente gibt es keinen Eignungstest für Kunden. Es wird ausdrücklich empfohlen, dass sich jeder Kunde von einem qualifizierten Experten (z. B. einem zertifizierten Anlageberater oder Bankberater) beraten lässt, bevor er Maßnahmen zu den hier diskutierten Aktienhandelsstrategien, Finanzanalysen oder Finanzinstrumenten ergreift. Der Kunde hat klar erklärt, dass er die bereitgestellten Informationen nicht für bestimmte Kauf- und Verkaufsentscheidungen verwenden wird.

Wenn die Kunden dieser Website trotz aller Warnungen und Tipps die von ihren eigenen Börsen bereitgestellten Informationen, Tipps und Vorschläge übernommen haben, tragen sie ihre eigene Verantwortung und tragen die Risiken selbst und verstehen alle Risiken und Gefahren vollständig.

Als Finanzblogger benutze ich elektronische Medien für Dokumentation, Veröffentlichung von Informationen, Schulung und Marketing. Der Kunde bestätigt und bestätigt, dass die bereitgestellten Informationen nicht ohne Überprüfung akzeptiert werden können. Holen Sie sich immer die Unterstützung und Meinung von qualifizierten Fachleuten. Die Entscheidung jedes Kunden, Geschäfte zu machen, wird unabhängig getroffen. Ich hafte nicht für Verluste oder Schäden, die direkt oder indirekt durch die Verwendung oder Nichtverwendung des Inhalts verursacht werden.

Nach WpHG §34b. Ich möchte darauf hinweisen, dass gemäß FinanV (Bundesbörsengesetz) der Autor und Betreiber dieser Seiten und Unterseiten sowie seine Mitarbeiter, Interviewpartner oder Gastautoren sein können, die Finanzinstrumente und / oder können auch finanzielle Vorteile haben. Investieren Sie in sie oder investieren Sie in sie, sodass Interessenkonflikte auftreten können. Wir können auch nicht ausschließen, dass andere Finanzblogger, Börsenbriefe oder andere Medien gleichzeitig über den hier diskutierten Wert diskutieren. Daher können in diesem Zeitraum Informationen und Meinungen auf die gleiche Weise generiert und beliebte Trends verstärkt oder geschwächt werden.

Laut §34b WpHG FinAnV möchte ich darauf hinweisen, dass die Autoren und Betreiber dieser Seiten und Unterseiten sowie seine Mitarbeiter, Interviewpartner oder Gastautoren möglicherweise finanzielles Interesse an den einzelnen fraglichen Finanzinstrumenten haben und / oder möglicherweise oder möglicherweise investieren Aufgrund dieser Tools kann es zu Interessenkonflikten bei der Investition in sie kommen. Wir können auch nicht ausschließen, dass andere Finanzblogger, Börsenbriefe oder andere Medien gleichzeitig über den hier diskutierten Wert diskutieren. Daher können in diesem Zeitraum Informationen und Meinungen auf die gleiche Weise generiert und beliebte Trends verstärkt oder geschwächt werden.KOPIEREN