Was ist Copy Trading? Die 5 wichtigsten Fragen solltest Du kennen!

Was ist Copy Trading? we-trade.online
Was ist Copy Trading? we-trade.online 2020

Was ist Copy Trading? Eine kurze Definition!

Was ist Copy Trading eigentlich? Du hast dich dazu entschlossen erfolgreich ins Online Trading einzusteigen? Und hast wahrscheinlich schon die ein oder andere Erfahrung an den Märkten gemacht? Dann wirst du mit Sicherheit schon mal über die Begriffe “Copy Trading” beziehungsweise “Mirror Trading” gestolpert sein.

Doch welche Plattform bietet die richtige “Copy Strategy” für mich? Welchen Trader soll ich “kopieren”? Hier findest du die wichtigsten Fragen rund um das Thema Copy Trading!

Wie funktioniert Copy Trading?

Wie funktioniert Copy Trading?

Copy Trading! In diesem Begriff steckt eigentlich schon das gesamte Grundprinzip dieser Handelsstrategie. Es geht also um die Replizierung eines erfolgreichen Tradingverhaltens. Copy Trading ist eine Form des “Social Trading”. Ich suche mir erfolgreiche Trader und spiegele, beziehungsweise imitiere, deren Aktivitäten die mir nützlich erscheinen wieder.

Ganz so einfach ist es natürlich nicht! Auch beim Copy Trading sind viele persönliche Handelsentscheidungen nötig, die schlussendlich ein erfolgreiches Konzept für das Kopieren ausmachen.

Hier gilt es ein paar grundlegende Fragen vorab für sich zu beantworten.

4 grundlegende Fragen:

  • Wie funktioniert ein aktiver Austausch von Ideen?
  • Was gibt es für Strategien und Techniken?
  • Welche Plattformen bieten die attraktivsten Möglichkeiten?
  • Wie funktioniert die automatisierte Umsetzung von Tradingstrategien für Follower?

Mehr hierzu unter “Was ist Copy Trading”? https://www.etoro.com/de/news-and-analysis/

Was ist Copy Trading?

Welche Vorteile bietet Copy Trading?

Welche Vorteile bietet Copy Trading eigentlich? Hier gilt es, als erstes die Passivität des Investor hervorzuheben. Das heißt, dass du dich nicht aktiv um deine Geldanlage kümmern musst. Das setzt natürlich voraus, dass du dem Trader der kopiert wird vertraust. Die Entscheidungshoheit liegt natürlich weiterhin in deinen Händen! Du entscheidest, in welchem Rahmen du den einzelnen Tradern folgst, beziehungsweise ob du alle Aktionen oder nur einzelne Trades replizierst. Alles in allem profitierst du vom Wissen und der Erfahrung erfolgreicher Trader.

Wieviel Kapital muss ich aufwenden?

Für einen aussichtsreichen Start ins Copy Trading kannst du mit einer Accountkapitalisierung von etwa 200 USD planen. Grundsätzlich gilt (*abhängig von Anbieter bzw. Broker) die meisten Orderausführungen folgen proportinal. Hierzu ein Beispiel:

Was ist Copy Trading? Automatisierte Order-Ausführungen

Auch hier ist wieder Risikodiversifizierung das Gebot der Stunde. Welcher Trader entspricht meiner tatsächlichen Risikobereitschaft?!

Was ist Copy Trading? Welchen Nutzen habe ich?

Welche Trading Plattform soll ich benutzen?

Bist du aboluter Beginner und Neueinsteiger würden wir dir an dieser Stelle eToro als Trading-Plattform ans Herz legen. Zum einen werden komplizierte Charts bei eToro auf übersichtliche und benutzerfreundliche Weise dargestellt. Bei eToro ist Social Trading insgesamt ein wesentlicher Baustein. Also ist es kaum überraschend das die Community mehr ein Social Media Network zu sein scheint, als eine Handelsplattform.

Bei eToro hast du übrigens ein eigens patentiertes Copy Trading Tool, welches es dir erlaubt, in Abstimmung mit deiner Risikobereitschaft, erfolgreichen Tradern zu folgen und im Live-Trading-Feed die aktuellen Transaktionen und Vermögenswerte deiner Copy Trader einzusehen. Wir empfehlen dir erst ein mal das Copy Trading in einem Demo-Konto bei eToro zu testen bevor du echtes Kapital aufwendest. Hierbei stehen dir alle Funktionen wie auch beim Trading mit “Cash” zur Verfügung!

Hier kannst du dich direkt bei eToro anmelden: https://www.etoro.com/de/trading/fees/#cfds

Welchem Trader soll ich folgen?

Hier sind wir bei einer grundlegenden Frage zum Thema “was ist Copy Trading eigentlich”. Welchem Typ Trader soll ich denn nun folgen?

Hier möchten wir wieder auf eToro verweisen. Die Lösung ist der Aufbau eines auf Personen basierenden Portfolios. Wir würden an dieser Stelle empfehlen, dass du dir im Abschnitt Editor`s Choice die Popular Investors anschaust. Das sind in der Regel Trader die einen niedrigen Risiko-Score beibehalten und vorallem für die letzten Monate Gewinne ausweisen können.

Hier nochmal ein essentieller Tipp zum Thema “Was ist Copy Trading”. Die Recherche des einzelnen Traders dem du folgen möchtest ist unerlässlich. Checke die Stats und die Risikobereitschaft! Das sind die wichtigsten Grundlagen für ein erfolgreiches Copy-Portfolio!

Weitere Fragen zu eToro und Copy Trading? Dann ist dieser Artikel ein MUSS! https://we-trade.online/6-fragen-gebuhren-auf-e-toro-pid1430/

Schreibe einen Kommentar